Vorbild

Mensch sein lernt der Mensch nur am Menschen (Novalis)

Das Kind in den ersten sieben Jahren setzt sich durch Nachahmung mit seiner Umwelt auseinander. Vorbilder sind die Menschen in seiner nahen Umgebung.

Die Kinder ahmen nicht nur den Erwachsenen in seiner Gestik, seinen Handlungen nach, sondern erfassen ebenso die Gesinnung und Seelenhaltung, die verinnerlicht werden und die individuelle geistige Entwicklung des Kindes anregen.

Seine Spielideen kommen aus seinem unmittelbaren Erfahrungsbereich durch den tätigen Erwachsenen. Durch die Nachahmung vollzieht das Kind zwanglos seine individuellen Lern- und Entwicklungsschritte.